Drucken

Werbeschau in der Stadtbücherei Kiel: Die jährliche Kreuzfahrtsaison in der Landeshauptstadt wird von dem Kieler Philatelisten-Verein von 1931 e.V. stets mit einer Briefmarkenschau und Sonderstempel begleitet. Das größte Schiff, das den Kieler Hafen in diesem Jahr einige  Male ansteuert, ist die  MSC „Preziosa“.

Die MSC Preziosa ist das vierte Kreuzfahrtschiff der Fantasia-Klasse. Wie die anderen Schiffe der Klasse fährt sie unter der Flagge Panamas. 2013 in Dienst gestellt, wurde das Schiff am 23.März 2013 als MSC „Preziosa“ mit einem Festakt im Hafen von Genua getauft. Taufpatin des Schiffes war die italienische Schauspielerin Sophia Loren.
Das Schiff verfügt über eine Länge von 333,30m und wird dieselelektrisch angetrieben. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 24 kn (= 44 Km/h). Die Preziosa ist zugelassen für 3502 Passagiere. Die Größe des Schiffes beträgt 139.072 BRZ (Die dimensionslosen Zahlen Bruttoraumzahl (BRZ), engl.: Gross-Tonnage (GT), und Nettoraumzahl (NRZ) bezeichnen heute die Größe eines Schiffes. Nach der BRZ oder NRZ berechnen sich weiterhin die tonnage dues, die Gebühren für Hafennutzung (Hafengebühren), Kanal- oder Schleusendurchfahrt und Lotsen. BRZ und NRZ ersetzen die veraltete Bruttoregistertonne (BRT) und Nettoregistertonne (NRT)).
Nach der Kreuzfahrerliste 2018 hat Kiel in diesem Jahr 166 Anläufe von Kreuzfahrern zu verzeichnen. Abgewickelt wird der gesamte Passagierwechsel incl. Gepäck und Nachschub während der knappen Liegezeiten an den derzeit noch im Hafen verteilten 4 Terminals. Ein fünfter Terminal hat jetzt Baubeginn.

Der Kieler Philatelisten-Verein richtet die diesjährige Ausstellung unter dem Motto: Start in die Kreuzfahrersaison in der Stadtbücherei  Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31  am 24. Mai 2018  von 10.00. – 15.00 Uhr aus. Am gleichen Tag beteiligt sich wieder die Deutsche Post – EB – und führt den Sonderstempel mit Abbildung des Kreuzfahrers MSC „Preziosa“. Ein entsprechendes Belegprogramm geht auf die Veranstaltung ein.
Kontakt: Kieler Philatelisten-Verein von 1931 e.V.; Michael Bergmann, Postfach 2827, 24027 Kiel. Tel: 04340-4315; Fax: 04340-4318; -E-Mail. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!